Archiv für das Tag '50er Jahre'

Exklusive Ausstellungsführung für Peggy Sue Kundinnen am 23.09.2015

15. September 2015

museumsfuehrung_web
Noch bis zum 04. Oktober ist im Historischen Museum Frankfurt die Ausstellung “Seidenroben und Lederjacken – Das Modeatelier Erika Segel-Reinhardt” zu sehen. Exklusiv für Peggy Sue Frankfurt Kundinnen führt uns die Kuratorin durch die Ausstellung.
Die Frankfurter Designerin entwickelte in den 50er Jahren anspruchsvolle Mode für die weibliche wie auch für die männliche Kundschaft und befreite Leder so vom Image der “Funktionsbekleidung”. Erika Segel-Reinhardt entwickelte Mode für „die Frau auf Reisen, die Frau im Auto, die sportliche Frau“ (so die Aussage einer Werbeanzeige). Sie machte Mode für Frauen wie sich selbst: berufstätig, mobil und erfolgreich. Neben den Ledermodellen entstand eine nicht minder exklusive Abendmode aus Seidenstoffen, die den hohen Standard in Bearbeitung und Entwurfsgestaltung ebenfalls eindrucksvoll vor Augen führt.
Vor der Führung kann man um 18 Uhr die Modenschau “Zeitsprung: Herrenmode der 60er und heute” sehen.
Anmeldung bitte per Mail an peggysuefrankfurt@gmx.de
Wegen der Ausstellungsführung schließt der Laden am Mittwoch, 23.09. bereits um 18:45 Uhr.

Fotoshooting für den Heinkel Club Deutschland e.V.

14. Juli 2012

grewe-fotodesign__thomas-grewe-03 Sehr gefreut habe ich mich, dass Kleider von Peggy Sue Frankfurt für das Kalender-Shooting des Heinkel Club Deutschland ausgewählt wurden. 7 Fotografen vom Frankfurter Foto-Stammtisch setzten Kleider von Miss Candyfloss, Miss Fortune, Mademoiselle Yéyé, Pineapple Dresses, Sourpuss und Steady Clothing in mit historischen Fahrzeugen in Szene. Organisiert wurde das Shooting von Andrea und Thomas Grewe (http://www.grewe-fotodesign.de/)