Archiv für das Tag 'rhein-main'

Modenschau am 24. Juni in Oberursel

1. Juni 2017


Am Samstag, 24. Juni 2017 sind wir mit einer Modenschau zu Gast in der Kursana Villa Oberursel und nehmen die Bewohner der Seniorenresidenz mit auf eine kleine Zeitreise. Besucher sind willkommen, vom Epinayplatz aus ist die Modenschau frei zugänglich.
Wann? Samstag, 24. Juni 2017 um 11 Uhr
Wo? Kursana Villa Oberursel, Epinayplatz 1, 61440 Oberursel im Taunus

Unser Laden in Frankfurt ist am 24. Juni ganz regulär geöffnet.

Herzschlag & Co. – wir sind dabei!

30. September 2014

signatur-hucAm 10. und 11. Oktober findet in Mainz Herzschlag & Co. – die andere Hochzeitsmesse statt. In der Kreativstadt [blickfang] trefft ihr auf exklusive Dienstleister aus allen Branchen, die wichtig sind für eure ganz persönliche Traumhochzeit. Hier findest du die neuesten Trends, pfiffige Ideen und echte Hingucker: tolle Hochzeitstorten, ausgefallene Locations, angesagte Hochzeitskleider, köstliches Catering … eben alles, was das Hochzeitsherz begehrt.

Peggy Sue Frankfurt ist mit einem Stand auf der Messe vertreten und präsentiert am Samstag, 11. Oktober um 18 Uhr eine Modenschau unter dem Motto “Rockabilly Wedding”.

Hier könnt ihr Tickets für die Veranstaltung kaufen.

Und keine Sorge, unser Laden in Frankfurt ist an beiden Messetagen regulär geöffnet.

Peggy Sue Frankfurt rockt das MTZ

4. September 2014

Das Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach wird 50 Jahre alt – und Peggy Sue Frankfurt feiert mit! Am Donnerstag, 04. September um 18 Uhr und am Freitag, 05. September um 17 Uhr sind wir mit einer Modenschau auf der Event-Bühne vertreten. Mehr Infos gibt’s unter http://ilovemtz.de/ ... ich sag nur Bühne frei für unsere Ladies!

mtz_klein


Unser Laden in Frankfurt bleibt regulär geöffnet, Donnerstag von 15 bis 19 und Freitag von 11 bis 19 Uhr.

50er Jahre Museum Büdingen

7. März 2011


Der Frühling kommt, und vielleicht habt ihr Lust auf einen Ausflug? Ich empfehle euch, mal einen Ausflug ins hessische Büdingen zu machen. Das hat nicht nur eine wunderschöne historische Altstadt, sondern auch ein ganz tolles 50er Jahre Museum. Das Museum liegt direkt am Marktplatz und zeigt Lebensgefühl und Wohnkultur der 50er Jahre. Obwohl bei mir leichte Neidgefühlen (vor allem bei den Möbeln …) aufkamen, macht das Museum jedoch auch die nicht ganz so schönen Seiten der Fünfziger – so wird einem im Jugendzimmer ganz schnell klar, wie beengt die Wohnverhältnisse oft waren. Gelegentlich gibt es auch Veranstaltungen, so am 12. März eine Hommage an Caterina Valente und Silvio Francesco.
=================
Springtime is coming – for those of you who are looking for an interesting day trip from Frankfurt, I sincerely recommend a visit in Büdingen. Apart from its lovely historical town centre, Büdingen is home to the 50er Jahre Museum, dedicated to 1950s lifestyle and home decor. Even though I really got jealous looking at some of the furniture, the museum gives a realistic picture of the times – standing in the teenager’s room, you can really feel how cramped living conditions were at that time. At 4 EUR entrance fee for adults, the museum is a great place for taking a trip back in time. They also have special events from time to time – on March 12, a tribute to Caterina Valente, one of Germany’s “Schlager” idols of the 1950s.

Einkaufstipp: 50er 70er Jahre Design Markt

14. April 2010

Am 18. April findet wieder der 50er bis 70er Jahre Design Markt statt – diesmal nicht in Wiesbaden-Erbenheim, sondern in Mainz-Kostheim. Auch wenn der Schwerpunkt eher auf den Sechzigern und Siebzigern liegt und die Preise teilweise sehr hoch sind, gehe ich doch immer wieder gerne hin. Vor einigen Jahren habe ich ein sehr schönes Gläserset aus den 50ern gefunden – auch wenn ich mich nie getraut habe, die fiesen Cocktailrezepte auf den Gläsern auszuprobieren (z.B. Cola mit Eierlikör …). Von 10 bis 18 Uhr darf gestaunt und gestöbert werden.
===========================
On April 18, the annual 50s to 70s Design Market will be held in Mainz-Kostheim. Even if the main focus is on 1960s and 1970s stuff and some of it is really pricey, I always enjoy looking around. Some years ago I discovered a very sweet set of 1950s cocktail glasses – even if the recipes on the glasses don’t suit modern tastes (Coke and egg liqueur seems a very strange combination).